1.jpg
Herzlich willkommen bei der Rehkitzrettung Schweiz!
Herzlich willkommen bei der Rehkitzrettung Schweiz!
Informiere dich jetzt über die Rehkitzrettung
9.jpg
3.jpg
4.jpg
2.jpg
10.jpg
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
previous arrow
next arrow
24
Mai

Information zur Rehkitzrettung während der Friedenskonferenz auf dem Bürgenstock NW

Am 15. und 16. Juni findet auf dem Bürgenstock eine internationale Friedenskonferenz statt. In diesem Zusammenhang hat der Bundesrat enorme Einschränkungen für den zivilen Luftverkehr angeordnet. Im Zeitraum zwischen dem 13. Juni 2024 08:00 Uhr und 17. Juni 2024 20:00 wird ein Restriktionsgebiet für den gesamten zivilen Luftverkehr gelten. Zudem müssen Flugplätze und Heliports innerhalb des Perimeters ihren Betrieb einstellen. Diese Einschränkungen werden zu einem späteren Zeitpunkt und in angepasster Form auch auf der RPAS-Karte ersichtlich sein.

Diese genannten Restriktionen gelten in einem Radius von 25 NM / 46.3km.

Wir konnten anlässlich einer Infoveranstaltung der Luftwaffe unsere Problematik im Zusammenhang mit der Rehkitzrettung vorbringen: Dadurch erreichten wir, dass die Restriktionszone für Drohnen auf 15 NM / 27.78km reduziert wurde (siehe Karte). Dies bedeutet, dass innerhalb von diesem Radius im vorgenannten Zeitraum absolut keine Drohnenflüge gestattet sind! Somit sind auch keine Drohnenflüge im Zusammenhang mit der Rehkitzrettung innerhalb des Perimeters möglich.

Wir bedauern diesen Umstand sehr, da dieser Zeitpunkt mit der Mahd der Biodiversitätsflächen zusammenfällt.

Ab dem 17.06.2024, 20:00 Uhr sind wieder sämtliche Flüge im normalen Rahmen möglich.

Weitere Informationen:

Zurück