1.jpg
Herzlich willkommen bei der Rehkitzrettung Schweiz!
9.jpg
3.jpg
4.jpg
2.jpg
10.jpg
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
previous arrow
next arrow

Feldanmeldung

Wie funktioniert die Feldanmeldung?

  1. Sie melden das Feld über die Feldanmeldung (Link siehe unten) an.
    Bitte beachten Sie, dass das Feld mindestens 48 Stunden vorher angemeldet werden muss, damit wir in der Lage sind, eine Pilotin oder einen Piloten ausfindig zu machen. Wenn dabei das Mähdatum noch nicht präzis angegeben werden kann, ist das von untergeordneter Wichtigkeit.
  2. Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht mit einer Referenznummer.
  3. Wenn Sie keinen Drohnenpilot angegeben haben, dann sucht unser Koordinator ein Drohnenpilot:in, der das Feld übernehmen kann.
  4. Der direkte Kontakt zwischen Drohnenpilot:in und Felderfasser:in muss auf jeden Fall stattfinden, damit noch einzelne Details geklärt werden können.
    Sie haben 48 Stunden vor angegebenem Mähtermin noch keine Rückmeldung erhalten?
    Melden Sie sich unter Angabe der Referenznummer bei uns, damit wir dies prüfen können.

Melden Sie schnell & einfach ein Feld an

Sie möchten ein Feld anmelden, das nach Rehkitzen abgesucht werden soll? Klicken Sie auf Feldanmeldung starten und folgenden Sie den Anweisungen.


Wenn Sie noch nie eine Feldanmeldung aufgegeben haben, schauen Sie sich unser Einführungsvideo an.

Sollten Sie Hilfe beim Ausfüllen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Fragen & Antworten

  • Erhalte ich nach einem Einsatz eine Rechnung?
    Antwort: Die Rehkitzrettung wird im Rahmen der Freiwilligenarbeit angeboten und es werden keine Kosten weiterverrechnet. Wenn Sie uns unterstützen möchten, dürfen Sie gerne eine Spende tätigen oder Gönner:in werden.
  • Meine Felder sind nicht innerhalb der Schweiz. Kann ich die Felder trotzdem anmelden?
    Antwort: Bitte beachten Sie, dass wir die Feldanmeldungen nur innerhalb der Schweiz koordinieren können. Anmeldungen aus dem Ausland können wir leider nicht weiterleiten.