News

07
Dez

Drohnenspende

Wir freuen uns über die grosszügige Spende einer Yuneec Typhoon inkl. Wärmebildkamera an unseren Verein. Michel G. aus Winterthur, begeisterter Tierfotograf und Drohnenrennpilot, kaufte den Hexakopter ursprünglich für sich um bei der Rehkitzrettung mitzuwirken. Die Arbeitsauslastung liess es jedoch nicht zu, an Rettungseinsätzen teilzunehmen. Aus diesem Grund übergibt er die Drohne nun an den Verein Rehkitzrettung Schweiz, wo diese einer Pilotin oder einem Piloten zur Verfügung gestellt werden kann.

Herzlichen Dank Michel!

Drohnenspende

Bild: Übergabe der Drohne


09
Okt

Bericht Linth-Zeitung: Bambis in Not

In der Linth-Zeitung wurde ein spannender Bericht über die Rehkitzrettung publiziert.

Linthzeitung Bambis in not 20181008


29
Sep

1. Kurs: Einführung Rehkitzrettung

Datum: 18. November 2018

Ort: Landgasthof Bären, Burgdorfstrasse 1, 3423 Ersigen, +41 34 448 88 88

Zeit: 13.30 Uhr

Kursleitung: Nicole und Walter Berger

Verpflegung: Mittagessen vor Veranstaltung möglich, bitte Tisch reservieren

Anmeldung: 


15
Sep

Erfolgreiche Generalversammlung 2018

Am 26. August 2018 fanden sich 20 Vereinsmittglieder zur Generalversammlung in Baden ein. Ein wichtiges Traktandum war die Erweiterung des Vorstandes um zwei Ressorts: Das Ressort «Öffentlichkeitsarbeit» konnte mit Fredy Wiederkehr und jenes für «Forschung&Technik» mit Bruno Holliger besetzt werden.

Weiter wurde mit Martin Baumgartner eine kompetente Ansprechsperson für Schulungsanfänger gefunden, Mario Kaufmann wird eine Schulung für den UAV-Editor anbieten und Emanuel Kipfer erstellt Schulungsmodule für die Rehkitzrettung.

Die an der GV präsentierte Statistik ist unter Über uns abrufbar.